Ökumene in Lintorf und Angermund

Wir arbeiten gerne mit unseren katholischen Nachbargemeinden zusammen. Das zeigt sich bei einigen Veranstaltungen der Gemeinden:

  • Weltgebetstag der Frauen
  • Ökumenische Bibelwoche
  • Ökumenisches Glaubensgespräch
  • Ökumenische Schulgottesdienste

Schauen Sie doch mal genauer hin - es lohnt sich!

Kath. Kirchengemeinde St. Anna Lintorf
Kath. Kirchengemeinde St. Agnes Angermund

 

 

Besuch aus der United Church of Christ

 

Eine Partnerkirche in den USA? Die meisten sind überrascht, wenn sie hören, dass unsere Landeskirche nicht nur mit vielen evangelischen Kirchen in Europa und Afrika eine Kirchengemeinschaft verbindet, sondern auch mit einer Kirche in den USA (www.ucc.org). Die UCC selbst geht auf ein Zusammenwachsen verschiedener reformatorischer Kirchen zurück.

Gemeinsam haben sie ein Bekenntnis formuliert (Evangelisches Gesangbuch 818) und folgen dem Leitwort „God is still speaking“ – mitten drin in allen notwendigen Veränderungsprozessen der Kirche  und bei allem, was in der Welt geschieht.
Zu dreien der großen Synoden hält die evangelische Kirche im Rheinland regelmäßigen Kontakt.

Im Mai bekamen wir Besuch von zwei Mitarbeiterinnen aus Pennsylvania. Sie wirkten im Gottesdienst am 21.5. um 10 Uhr in Lintorf mit. Im Anschluss daran bestand die Möglichkeit zum persönlichen Austausch. Dazu gab es einen Mittagsimbiss im Gemeindezentrum am Bleibergweg im Anschluss an den Krabbelgottesdienst.
Nähere Infos gibt es bei Susanne Hasselhoff.

Glaubensseminare und Bibelprojekte

Ökumenische Glaubensseminare und Bibelprojekte, die in lockerem Abstand in Lintorf und in Angermund angeboten werden, sind immer besondere Highlights der guten Zusammenarbeit mit den katholischen Gemeinden.

Dieses Jahr findet in Lintorf ein Bibelprojekt zum Reformationsjubiläum statt. Weitere Informationen zum Thema "Bibel verstehen" finden Sie in den Aushängen.